Welche Benefits bietet PREBENA?

Unsere Mitarbeiter sind unsere wichtigste Ressource. Deshalb ist uns eine wertschätzende, offene Kommunikation mit flachen Hierarchien sehr wichtig. Ebenso spielt die persönliche Note eine wichtige Rolle; viele Mitarbeiter arbeiten seit Jahrzehnten für PREBENA, stammen häufig aus der Region und sind stark mit uns verbunden. Dies spiegelt sich im großen Engagement unserer Mitarbeiter wider.

Deshalb bieten wir unseren Mitarbeitern folgende Benefits:

Versicherungen und Vorsorge

  • Auslandskrankenversicherungen bei Dienstreisen
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Mitarbeiter-Informationsveranstaltung und Einzelberatung sowie Arbeitgeber-Bezuschussung
  • Vergünstigte Konditionen bei Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung

Personalentwicklung

  • Onboarding neuer Mitarbeiter (Einführungsveranstaltungen, Feedbackgespräch, Pflichtunterweisungen)
  • Interne und externe Fortbildungsveranstaltungen (u.a. die Möglichkeit am innerbetrieblichen Unterricht der Auszubildenden teilzunehmen bei Themen mit Relevanz zum Stellenprofil) 
  • Individuelle Beratung bei Weiterbildungsbedarf
  • Mehrfach durch die IHK ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb

Prämien und Services

  • Jubiläumszuwendungen und andere Prämien bei persönlichen Ereignissen
  • Kostenloser Geräteverleih und vergünstigter Gerätekauf
  • Firmenwagen zur privaten Nutzung auch im europäischen Ausland (Stellenabhängig)
  • Bezuschusster Kaffee sowie kostenfreie Wasserspender
  • Moderne LaptopsTablets, Arbeitskleidung sowie Firmen-Smartphones (Stellenabhängig)
  • Innerbetriebliches Gesundheitskonzept „Fit in den Feierabend“ mit abwechslungsreichem Sportprogramm
  • Obst- und Gemüsetage
  • Umzugshilfe
  • Mitarbeiterevents

JobRad

  • Wir als Unternehmen leasen unseren Mitarbeitern ihr Wunschrad
  • Leasinglaufzeit beträgt 36 Monate 
  • Das JobRad kann immer gefahren werden: zur Arbeit, im Alltag, in den Ferien oder beim Sport
  • Über 6.000 Fachhändler und 60 Onlinehändler
  • Versicherungsbetrag wird von uns als Arbeitgeber übernommen